Hilfe
 
 

Mit fundiertem Fischwissen in eine fischgerechtere Zukunft!

 

Wussten Sie, dass es Fische gibt, die zählen können, Schlafnester bauen, mit einem Wasserstrahl gezielt Insekten abschiessen, Artgenossen belauschen, um an Informationen heranzukommen, oder sich die Lippe reiben, wenn sie schmerzt? Die Welt der Fische ist voller Überraschungen!

Fischwissen.ch vermittelt in populärer Form biologische Grundlagen und neuste Erkenntnisse aus der Welt der Wissenschaft.  Zentrales Anliegen der Plattform ist, das Verständnis für die Bedürfnisse von Zier- und Laborfischen zu vertiefen und als Scharnier zwischen Wissenschaft und Praxis zu dienen.

 
 
Fischwissen auf Facebook
Aktuell
 

Weiteres Indiz für Komplexität von Fischen

1. September 2016

In einer Studie wurde nachgewiesen, dass Zebrafische emotionales Fieber entwickeln, wenn sie gestresst werden. Ein wichtiger Mosaikstein in der Fischforschung, der unser Verständnis für den Fisch als komplexem Wesen vertieft.

 

 

 

 

Wichtige Fragen im Gespräch

27. Juni 2016

Lesen Sie im aktuellen Migros Magazin das Interview mit fischwissen.