Danke fürs Interesse !

 

ANMELDUNG NEWSLETTER >>

Der Newsletter erscheint drei bis vier Mal pro Jahr in unregelmässigen Abständen und informiert über die neusten Aktivitäten von fischwissen.

 

 

 

 

 

 

 
© C. Kistler /swild.ch

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
Egli, © D. Hegglin / swild.ch
 
Zebrafisch, © Bob Jenkins, flikr.ch
 
Egli, © D. Hegglin, swild.ch

 

 

 

 

 
 
Schwarzmundgrundel, © D. Hegglin, swild.ch
 
Jungfische Feenbuntbarsch, © C. Kislter, swild.ch
 
Panzerwelse, © C. Kistler, swild.ch
Newsletter
 
 

Aktuell

 

Newsletter Oktober 2019

  • Marine Zierfische sollen besser geschützt werden
    Beim Handel mit marinen Zierfischen gibt es viele Unbekannte. Im Rahmen von Cites soll nun untersucht werden,  wie er besser kontrolliert werden kann und welche Informationen es dazu braucht.
    Mehr zum Thema im Fischwissen-Artikel.
  • Aquaristik-Kurs: Damit sich Fische im Aquarium wohl fühlen
    Der Kurs eignet sich für angehende und praktizierende AquarianerInnen. Im Beitrag von fischwissen werden neben biologischen Fakten verschiedene tierschutzrelevante Themen behandelt.
  • Buchtipp: AQUA. Für sein Freshwater Project fotografierte Michel Roggo während 7 Jahren 40 Gewässer auf allen Kontinenten. Seine atemberaubenden Aufnahmen, die mit Licht und Reflexion spielen, entführen uns in die verschiedensten Unterwasserwelten.

 

 

 

 

 

 

 
 
 

Archiv Newsletter

 

Newsletter Juni 2019

  • Fischwissen-Broschüre: Die neu erschienene Broschüre von Fischwissen gibt eine kompakte Übersicht zu wichtigen Fakten über Fische und ihre Fähigkeiten und Bedürfnisse.
  • Haben Fische ein Selbstbewusstsein? Zum ersten Mal wurde nun ein Selbstwahrnehmungs-Test, der sogennante Spiegel-Markierungstest, mit einer Fischart durchgeführt. Mehr zum Thema im Fischwissen-Artikel und in den Hintergrundinformationen.
  • Fische machen keine Ferien! Ferienvertretung organisieren, damit die Fische gesund und munter bleiben!
  • Tipp: Wunderbare Wasserwelten. Michel Roggo ist mit seinen Bildern im Zoologischen Museum präsent.
 

Newsletter Januar 2019

  • Die neue Fachstelle Fischwissen hat ihre Tätigkeit im Januar 2019 aufgenommen.
  • Der Egli ist Fisch des Jahres 2019. Wie er sich in seinem Lebensraum bewegt, zeigen die Aufnahmen aus dem Zürichsee.
  • Buchtipp: Der neue Verbreitungsatlas bietet eine Übersicht über die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu den Fischarten in der Schweiz.
 

Newsletter September 2018

  • Von Fischen im Labor: Fische sind interessante und gefragte Forschungsubjekte. Wie steht es um ihre Haltung in den Labors?
  • Der Zebrafisch -  ein unbekannter Bekannter: Informationen im Artportrait und in der Fisch-Bibliothek zu dieser vielfach eingesetzen Fischart.
  • Mit fischwissen abtauchen: Der Sonnenbarsch (Lepomis gibbosus) tummelt sich im Zürichsee.
 

Newsletter Juni 2018

  • Der lange Weg ins Heimaquarium: Der Artikel beleuchtet den weltweiten Handel mit Aquarienfischen.
  • Invasive Schwarzmeer-Grundeln in der Schweiz: Eine Forschergruppe der Universität Basel geht die Problematik auf interdisziplinäre Weise an.
  • Was wir über Fische wissen sollten: Ein spezieller Buchtipp für alle Fischinteressierten.
 

Newsletter Dezember 2017

  • Die Chemie muss stimmen: Chemische Signale sind bei Fischen ein sehr wichtiger Teil der Kommunikation.
  • Alles andere als still: Lautäusserungen bei Fischen. Davon erzählen eine spannende Radiosendung und eine neue Studie zur lautesten aller Fischarten.
  • Kommunizieren mit fischwissen: Geschichten und News aus der Welt der Fische lesen und teilen auf der facebook-Seite von fischwissen.
 

Newsletter Oktober 2017

  • Verhaltensstörungen: In der Tierhaltung leider noch immer weit verbreitet. Das muss nicht sein.
  • Grosse und kleine Aquarien: Grosszügigkeit lohnt sich auch in der Aquaristik.
  • Basiskurs: Im Kurs können angehende AquarianerInnen lernen, wie man eine Haltung artgerecht gestaltet.
 

Newsletter Juli 2017

  • Jungfische: Wie ihre Verhaltens- und Hirnentwicklung beeinflusst wird.
  • Neon & Co: Kleine Fische mit hohen Ansprüchen an ihre Haltung im Aquarium.
  • Der zirpende Marmorierte Panzerwels im Artportrait.